Direkt zum Inhalt springen

self-hosted

self-hosted Version

about: self-hosted

Der T3Monitor ist erhältlich in 2 Versionen: als Webservice und zum Hosten auf dem eigenen Server. Beide Versionen haben einen identischen Funktionsumfang. Die Unterschiede der self-hosted Version zum Webservice sind:

Hosting
- beim Webservice sind Hosting, Wartung und Update inklusive
- bei der self-hosted Version kommen eigene Server zum Einsatz

Datenschutz
- Der Webservice legt großen Wert auf Datenschutz. Weitere Infos hier
- bei der self-hosted Version liegen alle Daten auf dem eigenen Server

Prüfintervalle
- beim Webservice werden die Webseiten alle 4 Stunden automatisiert geprüft
- bei der self-hosted Version kann der cron-job beliebig eingestellt werden

Staging-System
Die self-hosted Version kann als Staging- und als Produktiv-System konfiguriert und eingesetzt werden. Somit können T3Monitor Software Updates in Ruhe gestestet werden.

 

about: Try&Buy

Mit der Try&Buy Version können Sie den T3Monitor im vollem Funktionsumfang auf einem eigenen System testen. Die Testphase läuft jeweils bis zum Monatsende und ist für 25 Domains vorgesehen.

In der Try&Buy eingerichtete Webseiten können in der produktive Phase weiter genutzt werden. Ebenso bieten wir einen kostenlosen Umzugsservice für den Webservice an. Damit können Daten der Webservice Version in der self-hosted Version weiter genutzt werden.


Spezifikation

T3Monitor self-hosted
- Version: Try & Buy
- Domains: max. 25
- Laufzeitbegrenzung: 31.01.2019
- Einsatz als Staging & Produktiv-System möglich

Features
Zur Feature-Liste

Systemvoraussetzungen
- PHP 5.6
- MySQL
- ionCube Loader